Neues Schloss Meersburg Gute Ehe Hinterzarten Schöpfung im Universum Säulensaal
Home        Auszeichnungen        Atelier       Ausstellung        Öffnungszeiten       Kontakt       Impressum
 


In unserem Atelier mit Blick auf die Alte Meersburg, erwartet den weitgereisten Kunst- freund kostbare Textilkunst in 6 klassischen Techniken, nach eigenen Entwürfen handgefertigt.

Am mächtigen, 3 m breiten Webstuhl entstehen die größten, meist offiziellen Aufträge in kunst- voller Reliefknüpferei oder rustikaler Gobelin- weberei. Rings um den Webstuhl leuchten griffbereit malerische Wollstränge in 300 selbst- gefärbten Farben.
Auf der Staffelei an seiner Seite steht schon ein neuer Entwurf für die nächste Seidenmalerei bereit.
Daneben wartet eine der kostbaren, handge-stickten "Philosophien" aus Seide mit ihren magischen Farbübergängen nach Entwürfen der Künstlerin Ursula Rasch-Ortloff (1942-2003) auf ihre Vollendung. Goldapplikationen und leuch- tende Perlen offenbaren schon ihr Lieblings- thema: "Aus dem Dunkel ins Licht..."


 
Baya R. Schultze-Ortloff beim Knüpfen

Stickerei in Arbeit

 


Wenn eine neue Batik kreiert wird, duftet das ganze Atelier aromatisch nach erhitztem Bienenwachs. Damit bringt Baya Schultze-Ortloff mittels Tianting (Batikkännchen) ein vielgestaltiges Liniennetz auf schimmernd-weiße Seidenflächen. Nach der ersten Färbung folgen noch viele weitere Wachs- und Farbgänge, bis das Werk mit seinem typischen "Batikfiligran" vollendet ist.

Künstlerisches Schaffen in solcher Vielfalt verlangt eine Doppelbegabung mit ebensolcher Schulung in Malerei und sechsfachem Kunst- handwerk.
Denn nicht nur Farb- und Formgestaltung, sondern die Verbindung von reizvoll-lebendigem Material mit geistiger Aussage ist das Erfolgs- geheimnis dieses Ateliers von Weltruf.

Urteilen Sie selbst ...